vk-logo
Kostenlose Counter von BlueNetDesign

Verkehrswacht Bad Mergentheim e.V.

 

Kennen Sie das Zauberwort für unfallfreies Radfahren?

Bei einer kurzen aber lohnenden Fahrrad-Pause
erfahren Sie es - ebenso Ihre Kinder - bei der
Logo Autofreier Sonntag_167643

Verkehrswacht Bad Mergentheim

Wann:      Autofreier Sonntag, 07. August 2016 von 10 bis 18 Uhr

Wo:          Marktplatz in Bad Mergentheim

Wie:        Auf Fahrrad- und Pedelec-Simulatoren
                   vorausschauendes Fahren trainieren.

                   Danach erhalten Sie eine Urkunde mit dem verbesserten Reaktions- und Anhalteweg

Aktion:        Eier- und Melonentests beweisen es, nur mit Helm keine schweren Kopfverletzungen

Aktion:        Praktisches Erleben der Alkoholeinwirkung
                   mit 10 unterschiedlichen Rauschbrillen im Promille-Parcours

Aktion:        Nur wer im Straßenverkehr immer den TOTEN WINKEL beachtet,
                   kommt nicht
unter die Räder. Wir zeigen es Ihnen.

Aktion:        Kids-Parcours für Kinderräder und Roller

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder,
auch wenn Sie nicht die autofreie Strecke mitradeln.

 


Die heimliche Angst:

AUTOUNFALL IM AUSLAND

Die Urlaubszeit rückt näher, die Vorfreude auf den Urlaub im sonnigen Süden, in den Bergen oder an der See steigt. Und in die Planung wird immer häufiger das eigene Auto oder das zu mietende „Fahrbare Hotel“  einbezogen.

Dass es unterwegs oder am Urlaubsort „mal krachen“ könnte – und der Unfallbeteiligte auch noch einen ausländischen Wagen hat- das wird, so gut wie möglich, verdrängt.

Gustav Windt, der Vorsitzende der Verkehrswacht Bad Mergentheim: „Statistiken zeigen uns aber auf, dass alljährlich eine ganze Reihe Urlauber auch aus unserem Raum mit ihrem Fahrzeug in Verkehrsunfälle mit ausländischen Autos verwickelt werden.

Wenn dann aber auch noch die Sprachbarriere hinzu kommt, die vielfach in Italien oder Spanien anfängt und über Frankreich und die BeNeLux-Staaten bis nach Norwegen reicht, dann wird der schönste Urlaub nachhaltigst gestört.

Was kann man aber vorbeugend tun?

Das hat sich auch die Verkehrswacht Bad Mergentheim gefragt. Und wir sind fündig geworden:  Brandneu  ist vom ZENTRUM FÜR VERBRAUCHERSCHUTZ  eine sehr verständlich gehaltene Broschüre aufgelegt worden, die schon allein der 3 gleichlautenden in DEUTSCH , ENGLISCH und FRANZÖSISCH  gehaltenen FORMBLÄTTER  ZUR UNFALLAUFNAHME in keinem Handschuhfach von Auslandsfahrern mehr fehlen sollte.

Darüber hinaus werden in dieser Broschüre wichtige Auslands-Tipps gegeben:

Zur Fahrzeugausrüstung:

Immer dabei sein muss die „GRÜNE VERSICHERUNGSKARTE“ ,

die nicht abgelaufen sein darf, obwohl in „D“ das  Bestehen einer Haftpflichtversicherung Voraussetzung der Kfz-Zulassung ist.

Ebenso WARNDREIECKE und ERSTE-HILFE-KOFFER (letztere ausschließlich mit aktueller Gültigkeit) für jedes Fahrzeug.

Darüber hinaus WARNWESTEN (in vorgegebener Signalfarbe) z.T.nur für Fahrer,

mehrfach aber auch für alle Fzg-Insassen.

Verschiedene EU-Staaten schreiben zusätzlich Feuerlöscher vor,

 u.a.  Griechenland, Estland und Litauen

und in Kroatien müssen Ersatzglühbirnen für die Fzg-Beleuchtung vorhanden sein. 

Zur Vereinfachung der Schadensregulierung:

Richtlinie 2009/103/EG für vereinfachtes Verfahren,
eingesetzte Schadenregulierungsbeauftragte für alle Länder, veingerichtete Entschädigungsstellen, die wichtigsten Ansprechpartner (mit Telefon-Nr.) bis hin zum Bürgerservice  des Auswärtiges Amtes, finden Sie in ausliegenden Broschüren.

Die Broschüren werden ab 11. Juli kostenlos abgegeben in

  • Bad Mergentheim  NEUES RATHAUS Pforte
  • ALTES RATHAUS Kur- und Verkehrsamt
  • Rathaus Edelfingen
  • Rathaus Markelsheim
  • Rathaus Wachbach
  • Creglingen TOURIST-INFO
  • Igersheim  Rathaus
  • Niederstetten Rathaus
  • Weikersheim TOURIST-INFO

Ausbildung von Flüchtlingskindern im sicheren Umgang mit dem Fahrrad im Straßenverkehr ... mehr

 


Großdisplay AlthausenWer mit solcher Geschwindigkeit die Ortstafel passiert,
kann seinen vielfältigen Verpflichtungen in geschlossenen Ortschaften
nicht nachkommen.

Darum signalisiert das Display mit blinkender Anzeige bei  mehr  als 50 km/h: „Fahrer nimm Deinen Fuß vom Gas!“ ... mehr ...

Den monatlichen Einsatzplan für alle Geschwindigkeits-Beeinflussungs- systeme mit den Standort- und Zeitangaben finden Sie hier: Einsatzplan

[Willkommen] [Aktuelles] [Jugend] [Pro-Aktiv] [Senioren] [Formulare] [Links] [Impressum]


Alkbanner0302

Verkehrswachtkalender 2016 Aktuelles Thema:

August201603

Motorrad-Saison:

motorrad_sicherheistraining02

Großdisplay
nimmt den Fahrern
den Fuß vom Gas:

Psychologische Geschwindigkeits- Beeinflussung gleichzeitig mit bis zu 10 Systemen! ... mehr ...

viasis_l0202

... Einsatzplan ...